kunstprojekt ‘zeit’

Kunstprojekt „Zeit“

Ein Projekt für Kinder ab 6 Jahren und für Jugendliche

Was ist Zeit, wie erlebe ich Zeit, was bedeutet es für mich, viel Zeit zu haben und wiederum wenig Zeit zu haben?

Zeit ist ein Thema, das uns ständig und überall begegnet und begleitet, unabhängig davon, wie alt wir sind.

Zeit kann die unterschiedlichsten Gefühle hervorrufen. Zeit muss ausgehalten und gespart werden und eigene Zeit wird manchmal auch von anderen bestimmt. Wie sieht Zeit für mich aus und wie verbringe ich meine Zeit in meinem Alltag? Warten, pünktlich sein, früh aufstehen, ins Bett gehen, größer werden, Essenszeit, schöne Zeit, langweilige Zeit, Weihnachtszeit, Sommerzeit, Schulzeit, Kindergartenzeit und vieles mehr bestimmen den Alltag von Kindern und Erwachsenen.

Wir wollen ambivalentes und unterschiedliches Erleben von Zeit thematisieren und es den Kindern und Jugendlichen ermöglichen, sowohl intuitiv als auch kognitiv sich damit auseinanderzusetzen. Wir wollen uns Zeit für die Zeit nehmen und einen Raum anbieten, um der Zeit eine Gestalt zu geben.

Umsetzung des Projekts

Arbeiten mit unterschiedlichen Materialien und Medien wie z.B. Ton, Farben, Holz, Schrott, Speckstein, Foto und Film.

Es können Skulpturen, Bilder, aber auch Filme oder Hörgeschichten zum Thema Zeit entstehen. Am Ende des Projekts ist eine Ausstellung mit den erarbeiteten Objekten möglich.

Schöpferisches Arbeiten mit verschiedenen Materialien bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, Kreativität als Medium zu nutzen, um neue Erfahrungen mit allen Sinnen zu erleben. Im kreativen Prozess kommen wir mit unserem ganzen Reichtum in Berührung und sind eins mit uns. Das Arbeiten mit Materialien oder auch Medien regt an, sich in schöpferische Prozesse zu begeben, innere Grenzen zu spüren und zu überwinden, eigene Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten und die innere Welt nach außen zu tragen. Erlebtes kann verarbeitet und „klargestellt“ werden.

Projektangebot

Das Kunstprojekt ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet und kann sowohl in Schulen, Kindertagesstätten als auch für die offene Jugendarbeit angeboten werden. Es bietet sich auch für Kinder aus schwierigen Lebenssituationen an und wurde zur Stärkung der Resilienz mit Kindern von psychisch erkrankten Eltern mit Erfolg durchgeführt.

Projektleitung:

Katja Leistert
katja@zeromail.org                                                 www.solosymphonie-productions.de